Skip to main content

Der große Baby Überwachungskamera Ratgeber 2019

Baby Überwachungskamera

Sie wünschen sich für Ihren Nachwuchs einen gesunden und ungestörten Nachtschlaf?

Der große Baby Überwachungskamera Ratgeber 2019Sie möchten zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit haben, dass es Ihrem Säugling im Kinderbett gut geht, ohne alle fünf Minuten persönlich nachschauen zu müssen?

Dann ist eine Baby Überwachungskamera die ideale Anschaffung für Ihre Familie.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Die Baby Überwachungskamera oder auch Babyphone mit Kamera, ist die ideale Weiterentwicklung klassischer Babyphones, bei denen alleine die Geräusche aus dem Kinderzimmer übermittelt wurden.

Mit Hilfe der Baby Überwachungskamera behalten Sie Ihr Kind beim Schlafen im Auge und erkennen frühzeitig, ob Ihr Kind weint. Über die letzten Jahre haben viele renommierte Hersteller verschiedene Babyphone mit Bildübertragung auf den Markt gebracht, um Sie als Eltern mit praktischen Zusatzfunktionen zu begeistern.

Mit Hilfe unseres Ratgebers finden Sie schnell das geeignete Babyphone mit Kamera nach Ihren Vorstellungen. Sie finden hier allgemeine Informationen zu den beliebtesten Modellen. Mit diesem Wissen ausgestattet, finden Sie das passende Babyphone mit Kamera und können es gleich günstig kaufen. Umso entspannter genießen Sie die ersten Monate und Jahre Ihres neuen Lebens als Eltern.


Wie funktioniert ein Babyphone mit Kamera?

Mit der  Baby Überwachungskamera behalten Sie Ihren schlafenden Liebling immer im Auge

Sobald ein Baby in den Haushalt einzieht, sind die Unsicherheiten bei den Eltern groß.

Gerade wenn es sich um das erste Kind handelt, möchten die frischgebackenen Eltern keine Fehler machen und sich umfassend um das Wohl des Kindes kümmern. Dies gilt vor allem während der Schlafenszeit, in der Mutter oder Vater nicht permanent am Kinderbett wachen können.

Ratgeber BabyüberwachungskamerasNeben dem Schreien des Kindes gibt es weitere Situationen, in denen Eltern ein Auge auf ihren kleinen Liebling werfen möchten.

Ein Beispiel: Das Baby soll in den ersten Monaten nicht in einer ungünstigen Position liegen.

Das Schöne: Auch wenn die Kleinen nicht mehr ganz so klein sind, ist das Anschaffen eines Babyphones mit Kamerafunktion eine Investition in die Zukunft. Denn auch mit zunehmendem Alter hilft es, einen Blick auf das Kind beim Spielen im Kinderzimmer zu werfen, um frühzeitig potenzielle Gefahren zu erkennen.

Steht Ihr Baby schon mal im Kinderwagen auf der Terrasse? Dann hilft Ihnen Ihr Babyphone. Stellen Sie die Kamera einfach in die Nähe des Kinderwagens und Sie haben Ihren Schatz bestens im Blick.

Ein Babyphone mit Bild eine sinnvolle Anschaffung. Über das Gerät ist ein dauerhafter Blick ins Kinderzimmer möglich.

 

<<< zurück zur Übersicht


Die Kamerafunktion als sinnvolle Ergänzung zum klassischen Babyphone

Babyphones sind keine neue Entwicklung. Schon seit Jahrzehnten werden diese als reine Hör- und Sprecheinheit in Kinderzimmern aufgestellt. Modelle nur mit Ton hatten den Nachteil, dass sich nur durch Geräusche nicht feststellen lässt, wie es dem Nachwuchs gerade geht.

Nur mit einem Babyphone mit Bild erhalten Sie per Bild und Ton einen klaren Überblick und erkennen, was bei Ihrem Kind vor sich geht. Ein Blick auf das Display verrät Ihnen, warum das Baby schreit. Typische Gründe sind:

  • Der Säugling ist erwacht und hat Hunger.
  • Das Baby ist nicht mehr zugedeckt und friert.
  • Decken/Spielwaren erschweren die Atmung des Kindes.
  • Ihr Baby hat sich in eine ungünstige Position gedreht.
  • Ein Insekt stört das Kind im Schlaf.

All diese Szenarien erkennen Sie nur bei einer Bildübertragung. Nutzen Sie hingegen ein herkömmliches Babyphone nur mit Ton, entgehen Ihnen wertvolle Informationen. Durch den Blick über die Kamera erkennen Sie somit, wie dringend Sie sich um Ihren Nachwuchs kümmern müssen. Stellen Sie sich vor,  es liegt vielleicht eine echte Gefahrensituation vor – diese erkennen Sie dann sofort.

Vielleicht ist Ihr Kind auch nur kurz erwacht und schläft gleich wieder ein, ohne dass Sie einen Blick ins Kinderzimmer werfen müssen. Eine Baby Überwachungskamera zeigt Ihnen auch dies und hilft Ihnen dabei, die ersten Monate als Eltern stressfreier zu erleben.

Motorola MBP 33S

152,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Philips Avent SCD620/26

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot


<<< zurück zur Übersicht


Babyphone mit Bild: Sicherheit für zu Hause und unterwegs

Dank moderner Technik ist es möglich, ein Babyphone mit Kamera in den eigenen vier Wänden zu benutzen. Im Regelfall wird das Babyphone mit Bildübertragung in zwei Komponenten ausgeliefert: Ein Sender inklusive Kamera für das Kinderzimmer und ein Empfänger mit Display.

Bei vielen Modellen dient der Empfänger auch zur Kommunikation mit dem Kinderzimmer. Wenn Sie bei der Gartenarbeit oder anderen Unternehmungen nicht permanent den Empfänger mit Display bei sich tragen möchten, bietet Ihnen Ihr Smartphone oder Tablet eine Alternative.

Die meisten Modelle bieten zusätzlich eine Babyphone mit Kamera App an. Rufen Sie die App auf, blicken Sie sofort durch die Kamera ins Kinderzimmer. Viele Funktionen, die Sie über den Empfänger per Knopfdruck oder ein Menü aufrufen, stehen Ihnen auch über die Menüführung Ihres Smartphones bereit.

Neben der Sicherheit zu Hause haben Sie so auch unterwegs das gute Gefühl, dass es Ihrem Kind gut geht und Sie sich keine Sorgen machen müssen.

 

<<< zurück zur Übersicht


Denken Sie an praktische Zusatzfunktionen beim Babyphone mit Kamera

Ob Display oder Smartphone – Sie sollten zu jedem Zeitpunkt alle Aktionen Ihres Kindes im Auge behalten können. Darum empfiehlt es sich, ein schwenkbares Babyphone mit Bildübertragung zu kaufen.

Bei diesem Modell können Sie aus der Ferne mittels Tastendruck die Kamera in verschiedene Richtungen bewegen, damit sich Ihr Nachwuchs nicht aus dem Blickfeld der Kamera bewegt.

Eine ebenso beliebte Zusatzfunktion ist der Heulalarm. Sobald Ihr Nachwuchs zu schreien beginnt und Sie nicht sofort einen Blick auf das Babyphone mit Kamera haben, hören Sie einen Signalton. Das Signal stellen Sie bei den meisten Modellen frei ei, Eine Übermittlung ist beispielsweise auch auf dem Handy als klassischer Klingelton möglich.

Mit dieser Funktion müssen Sie nicht permanent einen Blick aufs Display werfen und haben die Sicherheit, dass sich das Gerät in dringenden Situationen bei Ihnen meldet.

Je nach Hersteller bestehe weitere Zusatzfunktionen bei einer Baby Überwachungskamera. Diese variieren je nach Hersteller und Modellserie. Sie unterscheiden sich beispielsweise in der Auflösung und Reichweite der Kamera, die Sie an die Abmessungen des Kinderzimmers anpassen sollten.

Ähnlich wie bei Geräten für ein Smart-Home werden Zusatzfunktionen wie die Temperaturüberwachung im Kinderzimmer geboten, damit Ihr Säugling nicht zu frieren oder schwitzen beginnt. Binden Sie das Babyphone mit Kamera in ein Smart-Home ein, können Sie die Temperatur automatisch regulieren lassen oder verändern, ohne das Kinderzimmer zu betreten.

NUK Eco Control 550VD

118,15 € 269,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot


<<< zurück zur Übersicht


Ihre vielfältigen Vorteile mit einem Babyphone mit Kamera

Mit seiner Grundfunktion ist das Babyphone mit Kamera eine unverzichtbare Anschaffung für alle verantwortungsvollen Eltern. Mit dem praktischen Gerät haben Sie größte Sicherheit und behalten Ihren Nachwuchs beim Schlafen oder Spielen zu jeder Zeit im Blick.

Daneben gibt es weitere Vorteile, die sich im Laufe des Elternlebens als besonders nützlich erweisen. Vielleicht haben Sie diese Vorteile noch gar nicht auf „Ihrem Schirm“.

Wichtige Vorteile für Sie

  • Mit einem Babyphone mit Kamera ersparen Sie sich mühsame Wege durch Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Dies ist besonders von Vorteil, wenn Sie auf mehreren Etagen leben und viele Treppen bis zum Kinderzimmer zurücklegen müssten. Mit einem Blick auf das Display des Babyphones ersparen Sie sich etwaig unnötige Wege.
  • Viele Eltern ohne Babyphone sind mit dieser Situation vertraut: Sie möchten einfach einen kurzen Blick ins Kinderzimmer werfen, doch durch das Öffnen oder Tür oder Betreten des Raumes weckt man das schlafende Kind auf. Mit einem Babyphone mit Bild gehört diese unnötige Störung der Vergangenheit an, weil Sie den Säugling nicht im Schlaf stören.
  • Die Unsicherheit, wie es dem Kind gerade geht, hält viele Eltern von alltäglichen Arbeiten und Pflichten ab. Nicht selten unterbrechen Mütter alle paar Minuten Ihre Tätigkeit im Haushalt, um nach dem Kind zu schauen: Die Folge: Sie kommen im Haushalt nicht voran. Mit einer Baby Überwachungskamera reicht ein einfacher Blick, um Sicherheit zu erhalten und sich anderen Aufgaben zu widmen.
  • Der schnelle Blick aufs Display ist auch von Vorteil, wenn Sie Besuch erwarten. Mit dem Babyphone mit Kamera bleiben Sie ein freundlicher und zuvorkommender Gastgeber, der nicht alle paar Minuten nach dem Kind schauen muss und will. Gönnen Sie sich eine echte Auszeit mit Freunden und Verwandten und statten Sie Ihrem Nachwuchs nur einen Besuch ab, wenn es wirklich nötig ist.
  • Natürlich lohnt es sich auch aus einem besonders liebevollen Grund, sich ein Babyphone mit Bildübertragung anzuschaffen: Sie haben in jedem Moment Ihres Lebens die Gelegenheit, einen Blick auf den kleinen Erdenbürger zu werfen. Es gibt schließlich kaum etwas Schöneres, als Ihr wohlig schlafendes Kind im Bett zu sehen und sich stetig aufs Neue über Ihr Elternglück zu freuen.


<<< zurück zur Übersicht


Welches Babyphone mit Kamera ist am besten?

Die Auswahl an Babyphones mit Kamera-Funktion ist groß. Bekannte Marken bieten das Gerät genauso an wie Unternehmen, die sich auf Artikel für Säuglinge und Kinder spezialisiert haben. Beim Blick auf die Geräteauswahl im Fachhandel fällt es Eltern nicht leicht, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden.

Pauschal lässt sich nicht sagen, dass ein Gerät das beste Babyphone mit Bildfunktion für alle Haushalte ist. Beim Kauf sollten Sie auf die individuell gewünschten Funktionen achten, die Ihren persönlichen Wünschen sowie der Größe des Kinderzimmers entsprechen.

Natürlich ist auch der Preis entscheidend, wobei Sie nicht aus Gründen der Kosten auf die gewünschte Sicherheit rund um Ihren Nachwuchs verzichten sollten. Im Folgenden lernen Sie einige Markengeräte kennen, die wir als Baby Überwachungskamera für empfehlenswert halten und den Ansprüchen der meisten Eltern genügen.

Und wenn Sie sich an einem test orientieren möchten: Die Stiftung Warentest hat die besten Produkte gekürt. Klicken Sie hier für die Testsieger unter den Babyphonen.

 

<<< zurück zur Übersicht


Interessante Babyphones mit Kamera im Überblick

Audioline Watch & Care V300

69,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Philips Avent SCD 630/26

212,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Preis-Tipp
HelloBaby HB24

78,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot


<<< zurück zur Übersicht


Woher wissen Sie durch eine Baby Überwachungskamera, ob das Kind erholsam schläft?

Die Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf sind oft Grund für Diskussionen. Haben Sie mit Hilfe Ihres Babyphones mit Bildfunktion beobachtet, dass Ihr Kind nicht richtig und gesund schläft? Dann ist  der Weg zum Kinderarzt anzuraten. Dieser gibt Ihnen anhand der Informationen, die Sie ihm durch die eigene Baby Überwachungskamera geben, Ratschläge.

Baby ÜberwchungskameraWichtig ist an dieser Stelle auch zu verstehen, dass es unterschiedliche Schlaftypen gibt. Gerade wenn man sich erst vor einer kurzen Zeit eine Baby Überwachungskamera zugelegt hat, wird man das früher oder später auch bei seinem eigenen Kind bemerken.

Das Wort ,,Nachteulen“ kommt immerhin nicht von irgendwo her. Es gibt Kinder, die während dieser Zeit ziemlich aktiv sind und Kinder, die während dieser Zeit tief und fest schlafen.

Wenn man das Gefühl hat, dass etwas mit dem Schlafrhythmus des eigenen Kindes nicht stimmt, ist es hilfreich, wenn man die Aufnahmen auf seinem Babyphone mit Kamera einfach abspeichert. So kann man diese beispielsweise viel einfacher dem Kinderarzt vorzeigen, wenn das von Nöten ist. Für den Kinderarzt macht es eine Diagnose oft einfacher, wenn er das Schlafverhalten des Kindes durch Videoaufnahmen im Alltag sehen konnte.

Es gibt, aber auch viele verschiedene Tricks und Tipps, die Sie anwenden können, um Ihrem Kind zu einem besseren Schlaf zu behelfen.

Jedes Kind funktioniert anders

Kommen Sie daher nicht auf die Idee, alle Kinder in einen Topf zu werfen. Daher ergibt es Sinn, seinem Kind Aufmerksamkeit zu widmen, um das eigene Kind besser zu verstehen. Dann bemerken Sie, was Ihr Baby gut findet und was nicht.

Für viele Babys kann es hilfreich sein, wenn sie am Anfang in vollkommener Dunkelheit schlafen. Babys mögen es nicht, während ihres Schlafes ständig von äußeren Einflüssen gestört zu werden. Ob dies auch auf das eigene Kind zutrifft oder nicht, testen Sie selber aus. Damit Ihr Baby gut und erholsam schläft, ist es wichtig, dass Sie sich um sich selbst kümmern. Kinder bemerken nämlich ziemlich schnell, wenn es den eigenen Eltern nicht gut geht, wodurch sogar der Schlaf von dem eigenen Kind beeinflusst werden kann.

Motorola MBP 33S

152,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Daher sorgen Sie auch für sich selbst, damit Sie nicht die ganze Zeit das Gefühl haben, unter Stress zu stehen. Der eigene Stress überträgt sich schnell auf das eigene Kind. Das ist genau das Gegenteil von einer gesunden Basis, um seinem eigenen Kind auch einen erholsamen Schlaf zu bieten.

Gerade kleine Kinder können mit Stress überhaupt nicht gut umgehen. Das müssen sie auch nicht. Schaffen Sie als Elternteil die Rahmenbedingungen dafür, damit es nicht zu solchen Vorfällen kommt, die den Schlaf des Kindes einschränken. Das gilt für alle Arten von Stress.

Psychologen und Hirnforscher haben herausgefunden, dass psychischer Stress sich genauso negativ auf den Körper auswirken kann wie physischer Stress. Beide Stressfaktoren können sich auch gegenseitig beeinflussen und sind deswegen zu vermeiden.

So haben beispielsweise Hirnforscher herausgefunden, dass die gleichen Hirnareale aktiv werden bei psychischen Stress genauso wie bei physischen Stress. Auch eigener Stress überträgt sich ziemlich schnell auf die eigenen Kinder und das möchte wohl jeder vermeiden.

 

<<< zurück zur Übersicht


Warum ist ein Babyphone mit Kamera genau das richtige für Sie?

Als Fazit wollen wir noch einmal all die Vorteile anschauen, warum ein Babyphone mit Kamera genau das richtige für Sie sein kann. Der Fakt, dass Sie Ihr eigenes Kind nun auch durch ein Display beobachten können, ist wertvoll. Auch die vielen verschiedenen anderen Features sprechen dafür, dass Sie sich ein Babyphone mit Kamera genauer anschauen.

Es gibt auf dem gesamten Markt kaum ein anderes Produkt, das Ihnen die Möglichkeit gibt, auch über Nacht schonend und effektiv das eigene Kind zu beobachten. Sie können sofort eingreifen, wenn etwas sein sollte, stören den Schlaf des eigenen Kindes aber nicht. Das ist es, worauf es im Endeffekt ankommt und was wir auch mehr in den Vordergrund stellen sollten. Es geht hier immerhin nicht nur um das Überwachen, sondern auch darum, dass es dem eigenen Liebling gut geht.

Genau deswegen ist es wichtig, sein eigenes Kind auf keinen Fall unnötig im Schlaf zu stören. Das brauchen Sie nicht, wenn das Babyphone im Dienst ist. Daher stellt das Babyphone mit Kamera auch die beste Lösung dar. Sie überwachen Ihr Kind ganz einfach und schnell, ohne dass es sich dabei gestört fühlt.

Wichtig hierbei ist nur, dass Sie auch immer das Wohl des Kindes im Auge haben, denn das ist es, worauf es ankommt und worauf Sie den Fokus legen sollten.

Wer in seinem Alltag mehr Kontrolle über seinen Nachwuchs haben will, um sicher zu stellen, dass auch am Ende alles richtig läuft, kommt nicht um ein Babyphone mit Kamera herum. Achten Sie darauf, Ihr Videophone richtig zu bedienen, damit es nicht zu ungewollten Strahlenbelastungen kommt.

Diese verhindern sie beispielsweise dadurch, dass immer genug Distanz zwischen dem eigenen Kind und dem Babyphone mit Kamera vorhanden ist. Etwas mehr Geld in Qualität zu investieren zahlt sich für Sie im Endeffekt aus.

 

<<< zurück zur Übersicht


Babyphone mit Kamera – einige Modelle in der Produktübersicht

NUK Eco Control 550VD

118,15 € 269,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Audioline Watch and Care V140

87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
COSANSYS Video Babyphone

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Beurer BY 77 Babyphone

150,56 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
ANMEATE Babyphone Video mit Kamera

118,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot
Motorola MBP 33S

152,24 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Zum Angebot

Über uns

Wir möchten Ihnen helfen, das für Sie  passende Modell zu finden. Daher finden Sie hier viele nützliche Informationen. Wir weisen darauf hin, dass die vorgestellten Geräte nicht von uns persönlich getestet wurden. Unsere Informationen und Seiteninhalte basieren dabei selbstverständlich auf verschiedenen Quellen. Zu diesen Quellen gehören unter anderem namhafte Testportale oder eben auch Amazon Kundenbewertungen.

+ Affilliate Link

Wir sind ein Portal und kein Online Shop. Aus diesem Grund finanzieren wir unsere Arbeit durch die Verwendung von Affiliate Links. Wir bekommen dabei im Falle eines Kaufs eine kleine Provision vom jeweiligen Partner Shop. Für Sie entstehen dadurch natürlich KEINE zusätzlichen Kosten.

Infos zu Preisangaben

Die angegebenen Preise werden täglich aktualisiert, um immer die aktuell richtigen Preise anzuzeigen. Dennoch kann es durch kurzfristige Preisschwankungen vorkommen, dass die Preise nicht immer exakt mit denen des Partner Shops übereinstimmen. Wir empfehlen daher, den Preis immer noch einmal direkt beim Shop zu prüfen, indem Sie einfach auf den Kaufen-Button des entsprechenden Produktes klicken. Sie kommen dann auf die Seite des Anbieters und sehen den minutengenauen Preis.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]